Sonntag, 23. Juni 2013

Retrospektive


Gnupf Gufler (jetzt umbenannt in Orlando di Strada) hatte heute Abend  in der Galería México seine Vernissage. Retrospektive heißt die noch bis zum 31. Juli zu besichtigende Ausstellung. Der 1966 in Karlsruhe geborene Künstler zeigt zwischen 1998 und 2013 entstandene Werke. Von 1987 bis 1993 besuchte er die Akademie der Bildenden Künste (Karlsruhe).
Ein Erlebnis für die Sinne ist sein sogenannter Farbraum. Auf den Fotos hier nicht zu erkennen: Viele Bilder sind animiert und beweglich.
Owl Braveheart, Gastgeber und Veranstalter, ist es gelungen, einen interessanten Künstler in die mexikanische Galerie zu holen.
Mein Tipp: Unbedingt ansehen!
http://maps.secondlife.com/secondlife/Ometeotl/232/231/21






Keine Kommentare: