Montag, 17. Juni 2013

Hautschutzkrem



Von Gracie Kendal kam heute über eine Gruppenmitteilung der Aufruf zu Filmaufnahmen. Für ihr neuestes Projekt suchte sie Avatare, die bereit waren, eine künstlerisch gestaltete Haut überzuziehen und darin tanzend oder laufend zu posieren. Den Spaß wollte ich mir nicht entgehen lassen und flog hin. Im virtuellen Paris, in dem Raum, wo Gracies neue Installation zu sehen ist, wurde dann gefilmt. 
Und wer den Film sehen möchte, sollte sich den 6. Juli 2013 vormerken. Dann wird der Film ebendort http://maps.secondlife.com/secondlife/Paris%20Couture/130/24/22  in Paris gezeigt.  






Keine Kommentare: