Mittwoch, 3. April 2013

gefangen in der Kunst


"Ihr seid Nummern." "Mund zu und gehorchen!" "Die Welt ist ohne euch besser dran." Gegessen wird nur einmal am Tag."
In Großbuchstaben im Chat (um Schreien zu simulieren) bekommen die Gefangenen ihre Anweisungen. Prisiones ist eine Kunstperformance im Rollenspielformat. In einem Gefängnis werden die Ausstellungsbesucher zu Insassen und zugleich Teil der Ausstellung. Bilder in schwarzweiß an den Wänden machen das virtuelle Gefängnis zu einer Galerie.
http://maps.secondlife.com/secondlife/LeenasRetreat/205/219/21






"Möchtest du frei sein?" - aber wenn man das Schild anklickt ...


landet man beim nächsten Schild "Bist du sicher, dass du frei bist?"

Keine Kommentare: